"Kess erziehen - Abenteuer Pubertät"

Neuer Elternkurs der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung startet am 8. Oktober
13. September 2019

In einer gelassenen Haltung, die darauf vertraut, dass Jugendliche wie Eltern bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen, werden deren anstrengende wie schöne Seiten in den Blick genommen. Der Kurs unterstützt Väter und Mütter in dieser Zeit des Umbruchs und zeigt Wege, wie sie Jugendliche in ihrem Selbstwertgefühl stärken, Grenzen respektvoll setzen und Kooperationen entwickeln können. Elterliche Präsenz nimmt gerade in der Zeit der Pubertät einen hohen Stellenwert ein und bildet damit die Grundlage einer neuen Form von Autorität.

Die Themen der fünf Kurseinheiten:

- Veränderungen wahrnehmen - die sozialen Grundbedürfnisse der Jugendlichen sehen

- Achtsamkeit entwickeln - Position beziehen

- Dem Jugendlichen das Leben zutrauen - Halt geben

- Das positive Lebensgefühl stärken - Konflikte entschärfen

- Kompetenzen sehen - das Leben gestalten

Termine:  jeweils Dienstags 08.10.; 15.10.; 29.10.; 05.11.; 12.11.;

Uhrzeit: 18:00 bis 20:00 Uhr

Der Kurs findet im Haus St. Martin, Spitaltor 4 in Kaufbeuren statt. Kursleiter ist Michael Hartwig, Dipl.Sozialpädagoge (FH)

Die Kosten betragen 50,00 € für Einzelpersonen, 80,00 € für ein Elternpaar. Die Jugendämter Kaufbeuren und der Landkreis Ostallgäu übernehmen nach der Teilnahme 50% der Kosten.

Anmeldung bei der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung, Tel.: 08341 9024-0 oder per E-Mail

eb.kaufbeuren@kjf-kjh.de