Spendenaktion hilft Kindern in der Region

Spende für die KJF Kinder- und Jugendhilfe Donauries
Bei der Spendenübergabe von links nach rechts: Margit Seefried, Cornelia Wetzstein, Ruth Hopfensitz, Stefan Leister vom Vorstand der KJF, Lydia Rilk sowie Margit Inwald, Leiterin der KJF Kinder- und Jugendhilfe Donauries. Bild: KJF/Susanne Lang
15. Januar 2019

Ruth Hopfensitz, Lydia Rilk, Margit Seefried und Cornelia Wetzstein brachten mit viel Elan und Engagement eine respektable Spende für Kinder und Jugendliche in der Region zusammen. Sie übergaben einen symbolischen Scheck über 1.781 Euro an die KJF Kinder- und Jugendhilfe Donauries.
Mit viel Engagement sammelten die vier Freundinnen vor Weihnachten bei 300 Geschäften der Region Sachspenden, die dann auf dem Oettinger Weihnachtsmarkt in einer Bude verlost wurden. Plätzchen backen wurde verschoben, die Familien der Organisatorinnen haben fleißig mitgeholfen – und das Konzept war ein toller Erfolg: jedes Los war dank des örtlichen Einzelhandels, der die Aktion mit kreativen Ideen unterstützte, ein besonderer Gewinn. So gab es vom Christbaum über den Gutschein beim Friseur bis hin zu einem Gutschein für eine Konditoren-Torte viele individuelle Preise zu gewinnen. Die Begeisterung der Oettinger Weihnachtsmarktbesucher zeigte sich darin, dass bereits am dritten Tag alle Lose verkauft waren. „Wir danken den Organisatorinnen und dem Einzelhandel auch im Namen der Kinder und Jugendlichen des Landkreises für Ihre wertvolle Unterstützung“, so Margit Inwald, Leiterin der KJF Kinder- und Jugendhilfe Donauries. Ein Teil der Spende soll über die gemeindliche Jugendarbeit der Stadt Oettingen direkt den Kindern und Jugendlichen in Oettingen zukommen. (wk)

Info

Die KJF Kinder- und Jugendhilfe Donauries leistet als kirchlicher Träger in vielfältigen Arbeitsfeldern wie der gemeindlichen Jugendarbeit in den Städten Oettingen und Nördlingen, der Jugendsozialarbeit an vielen Schulen im Landkreis, der Heilpädagogischen Tagesstätte Paul Moor oder der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung wertvolle Unterstützung für Familien, Kinder und Jugendliche im Landkreis.