KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung verzeichnet verstärkte Nachfrage

Jahresbericht 2019: Mitarbeitende geben Unterstützung in fast 1.000 Fällen
24. November 2020

Die KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Weilheim-Schongau hat im vergangenen Jahr eine stärkere Nachfrage nach ihren Leistungen erfahren. Gegenüber dem Vorjahr verzeichnete die Einrichtung einen bedeutsamen Anstieg der Fallzahlen. Insgesamt unterstützten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fast 1.000 Fällen. Unter anderem konnte die Arbeit ausgeweitet werden.  Mit der „aufsuchenden Erziehungsberatung“ wurde dort Hilfe angeboten, wo diejenigen Familien erreicht werden können, die den Zugang zu Beratungsstellen nicht so leicht finden, obwohl sie Unterstützungsbedarf hätten. An Kindertagesstätten konnten zu dem verstärkt Offene Elternsprechstunden angeboten werden. Mehr über die Arbeit der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Weilheim-Schongau erfahren Sie in unserem Jahresbericht.